'; for($i=0; $i<$anzahl; $i++) { $sliderlist .= 'Bild '.$i.''; } $sliderlist .= '
'; ?>

Die 17. Frauensonderreise – im Oktober 2015 nach Zypern

Am 25. Oktober 2015 startet die neue Frauensonderreise für 1 oder 2 Wochen nach Zypern. Wir fliegen ab/bis Düsseldorf mit der deutschen Fluggesellschaft GERMANIA nach Paphos/Zypern. Dort angekommen werden wir von unserer örtlichen Agentur mit dem Bus in das tolle Constantinou Bros Athena Beach Hotel gebracht.Uns erwarten wünderschön eingerichtete Zimmer. Es kann zwischen Landblick, seitlicher Meerblick und Meerblick gewählt werden. Für das Wohlbefinden habe ich 3 super schöne Thalassopakete zusammengestellt. Hier können Sie zwischen dem Wohlfühl-Package, Anti-Stress-Package und dem Belebenden Package wählen. Ebenso biete ich Ihnen 4 verschiedene Ausflüge an, damit Sie die Insel Zypern besser kennenlernen können. Wir fahren mit dem Bus zu den Bädern der Aphrodite, in das Troodos Gebirge, nach Nicosia der Hauptstadt und nach Limassol. Damit alles gut vor Ort koordiniert werden kann, ist es wichtig ...weiter lesen

Die 15. Frauensonderreise – im November 2013 nach Djerba

Auf der 15. Frauensonderreise ging es nochmals nach Djerba. Ein Highlight dieser Reise war eine 3-tägige Reise mit dem Jeep in die Wüste.   Ein ausführlicher Bericht folgt…..! ...weiter lesen

Die 14. Frauensonderreise – Im November 2012 nach Djerba

Reisebericht der Reise vom 9. bis zum 23. November  2012 Djerba/Tunesien – Hotel Miramar Thalasso Nachdem ich alle Reiseteilnehmerinnen mit unserem Transferbus eingesammelt hatte, ging es schnurstrax nach Hannover zum Flughafen. Unterwegs gab es den schon traditionellen Begrüßungssekt, den echten "Kempa" und mal wieder ein paar nette Worte zum Reiseverlauf. Ich weiss, nach 14 Frauensonderreisen ist es immer das selbe bla,bla,bla, aber wir haben ja nicht nur Wiederholer, sondern auch Newcomer. Am Flughafen angekommen, erwartete uns an unserem Schalter keine Schlange von wartenden und nervigen Fluggästen. Wir waren mal wieder die ersten und der Schalter hatte noch geschlossen. Improvisation ist angesagt: …wer muss jetzt alles einmal zur Toilette? Ich stand mit beiden Beinen zielstrebig vor diesem unserem Schalter und passte auf meinen funkelnagelneuen pinkfarbigen Koffer auf. Nicht nur darauf, sondern noch auf etwa ...weiter lesen

Die 13. Frauensonderreise – Im November 2011 auf den Sinai/Ägypten

Reisebericht zur Reise vom 10. bis zum 24. November 2011 Sharm el Sheikh/Sinai - Maritim Hotel Jolie Ville Resort & Casino  In den sehr frühen Morgenstunden, so gegen 2 Uhr, sammelte ich alle Teilnehmerinnen mit unserem Transferbus ein und es ging los zum Flughafen nach Paderborn. Ein kurzer Flug nach München, da wir dort umsteigen mussten. Nach gut 1, 5 Stunden Aufenthalt ging es dann los in Richtung Sharm el Sheikh. Nach der Ankunft erwartete uns bereits ein Mitarbeiter unserer örtlichen Agentur und war uns bei der Einreise behilflich. Ich war froh, dass ich meinen Mädels die benötigten Einreisekarten wieder im Vorfeld besorgt hatte. So gab es keinen Stress mit dem Ausfüllen vor Ort. Wir mussten dann noch etwa 1 weitere Stunde warten, da noch eine Teilnehmerin aus Stuttgart erwartet wurde. Auch diese hatten wir eingesammelt und fuhren in Richtung Hotel. Es erwartete uns eine große schöne Anlage mit max ...weiter lesen

Die 12. Frauensonderreise – Im November 2010 nach Ägypten

Reisebericht zur Reise vom 11. bis zum 25. November 2010 Nilkreuzfahrt und 5* Hotel in Hurghada Während unserer Fahrt zum Flughafen nach Hannover gab es zum ersten Frühstück unseren gewohnten Sekt und dazu Brezel. Denn wir hatten noch einen langen, sehr langen Tag vor uns. Der Abflug war um 8 Uhr von Hannover direkt nach Luxor, wo wir gegen 13 Uhr ankamen. Unser Reiseleiter holte uns ab und brachte uns auf unser Nilschiff. Wir bezogen unsere Kabinen. Alle auf dem Oberdeck und nebeneinander. Aus Spaß verteilten wir bei jedem Abendessen die Aufgabe der obligatorischen Nachtwache. Nach dem Abendessen fing der erste Teil des Reiseprogramms an. Nämlich unsere Kutschfahrt durch das nächtliche Luxor. War schon imposant, was die alten und neuen Ägypter da auf die Beine gestellt haben. Anschließend sind wir nach diesem langen Tag totmüde ins Bett gefallen.     Am nächsten Tag ging es nach dem Frühstü ...weiter lesen

Die 1. bis 10. Frauensonderreise – Sousse/Tunesien

Reisebericht zu den Reisen vom November 1999 bis zum November 2008 Hotel Abou Nawas Boujaafar in Sousse Nach meinem ersten Versuch 1997 eine Frauensonderreise zur Thalassotherapie nach Tunesien zu starten, die mangels Masse und Interesse (wer weiss schon was Thalasso ist) abgesagt werden musste, startete ich den zweiten Versuch im November 1999. Siehe da, ich hatte 11 Probanten, die ich als meine Versuchskaninchen zur einer Thalassotherapie überreden konnte. Trotz guter Beratung meinerseits bei der Buchung der Reise stellte sich vorort am ersten Abend die Frage der Teilnehmerinnen…..was ist eigentlich Thalasso?     Nun, das sollten sie dann am nächsten Tag erfahren und erleben.             Wir probierten alles aus, was man uns bot und wunderten uns abends nicht, dass uns sprichwörtlich die Augen zufielen. Aber es war totzdem herrlich. Meistens hatten wir morgens unsere Anwe ...weiter lesen

|